Samstag, 22. September 2012

2. Astro-Tag bei Conrad in Hamburg-Wandsbek

Lange genug wurde der 2. Astro-Tag bei der Fa. Conrad in der Filiale in Hamburg-Wandsbek angekündigt, doch da ich just heute arbeiten musste, konnte ich nicht von Anfang an dabei sein. Im Gegenteil, da ich nicht wusste, wann der zusätzliche Arbeitstag zu Ende sein würde, hatte ich einen Besuch gar nicht erst eingeplant. Doch es kam anders. Der "Samstags-Einsatz" war kürzer als gedacht und so machte ich auf dem Nachhauseweg einen kurzen Abstecher in die Filiale an der Wandsbeker Zollstraße.




Zunächst war ich ein wenig enttäuscht, weil man von außen keine Aktivitäten bemerkte - ich hatte irgendwie erwartet, dass hier Teleskope für die Sonnenbeobachtung aufgestellt sein würden. Das änderte sich aber sofort nach dem Betreten der Filiale, man stieß erst auf den Stand des Hamburger Planetariums. Daneben wurde gerade der Vortrag von Stefan Seip über die "Faszination Astrofotografie" vorbereitet. Weiter hinten befand sich der Stand der GvA. Gegenüber standen die Teleskope der Fa. Meade/Bresser, außerdem wurde am heutigen Tag die neue Canon 60 Da präsentiert.




In seinem Vortrag, der fast drei Stunden andauerte, schöpfte Stefan Seip aus dem Vollen und zeigte fantastische Aufnahmen aus seinem umfangreihen Repertoire, gab viele Tipps für die Astrofotografie, Instrumente und Bildbearbeitung. Schade, dass nur so wenige Zuhörer da waren. 



Dieser Vortrag hätte wesentlich mehr verdient. Da ich erst so spät vorbeischauen konnte, habe ich die Teleskope und Stände etwa der GvA leider nur am Rande streifen können. Anscheinend hat sich aber nach meinem kurzen Eindruck die Veranstaltung gelohnt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen