Mittwoch, 19. Januar 2011

Wo findet das nächste NAFT statt?

Große Ereignisse werfen manchmal ihre Schatten voraus: Das Norddeutsche Astrofotografentreffen (NAFT) steht im Frühjahr wieder an und muss geplant werden. Gegenwärtig gibt es die Idee, dieses bei den Oldenburger Sternfreunden in Wardenburg stattfinden zu lassen. Eine tolle Location, die ich schon mehrmals besuchen durfte.

Die NAFTs haben aber nicht so den schematischen Seminarcharakter, sondern sind absolut anarchisch organisiert. Man fährt oder geht einfach hin, trägt sich in eine Liste ein und zeigt seine Astrobilder und/oder Videos oder man genießt den ganzen Nachmittag eine Flut von unterschiedlichsten Bildern. Da zeigen Sternfreunde ihre neuesten Deep-Sky-, Sonnen, Mond- oder Planetenbilder, die Ergebnisse neuester Bildbearbeitungstechniken, berichten vom Astrourlaub oder über die neue Sternwarte usw.

Das wird sicher wieder ein toller Samstagnachmittag, auf den ich mich schon jetzt freue. Und vor allem auf die Bilderorgie. Da kann man nur hoffen, das in den letzten Monaten genügend neue Bilder zusammen gekommen sind, weil das Wetter im Norden leider wenig astrofreundlich war und man die klaren Nächte an einer Hand abzählen kann, ohne dabei den dicken Daumen nehmen zu müssen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen